fbpx
Tagarchive für " Oliver Pott "

Wissen zu Geld ist da

Schon heftig, was mir mein Freund Oliver Pott vor ein paar Wochen auf seiner Mastermind in Weissenhaus gesagt hat:

“Ich habe ein Buch geschrieben, das hat das Potenzial zu einem ganz großen Werk!”

Wie, großes Werk – ich war erst mal baff.

Aber dann hat er mir das erste Exemplar gezeigt.

Es war noch nicht zum Kaufen. Aber da habe ich schon so einiges mir Zündstoff gelesen.

Sobald man es holen konnte, habe ich das gemacht. Und jetzt weiss ich:

Oliver hat seine Bibel geschrieben

Und das ist nicht übertrieben!

Klicke hier und hole Dir Oliver Potts Buch – für den Preis eines Mittagessens

Aber vorsicht:

Es ist schon teilweise ausverkauft.

Ich zeig Dir mal was:

Klicke hier und schau, was mich so erfreut hat, als mir Oliver sein Buch das erste Mal zeigte

Die 3 Thesen des neuen Buchs:

– Dein Wissen, deine Erlebnisse, deine Erfahrungen und deine Lebensgeschichte sind dein wertvollster Besitz, für den andere Menschen gut und gerne Geld bezahlen

– Du musst dein Wissen digital sichtbar machen, dann erst bekommt es eine große Bühne und wird wertvoll

– Dein Wissen ist krisenfest und es kann dir niemand nehmen: Du musst dein Wissen nur 1 einziges mal digitalisieren, dann kannst du es für sehr lange Zeit verkaufen

Wir leben in einer Wissensgesellschaft, und in der wird sehr viel Geld gezahlt für Wissen. Und klar ist: Du trägst einzigartiges Wissen und einen Erfahrungsschatz in dir, das eine Bühne bekommen sollte und für das andere Menschen gutes Geld bezahlen.

Alle Schritte zu deinem eigenen Wissensbusiness sind im Buch komplett erklärt. Das Buch ist ein echter Geheimtipp, denn der Autor, Dr. Oliver Pott, hat an sehr die Wissensbusinesses von Bodo Schäfer, Dirk Kreuter, Ralf Schmitz, Hermann Scherer und übrigens auch an meinem eigenen Business mitbeeinflusst. Übrigens hilft dein Buchkauf sogar anderen Menschen: Alle Buchhonorare spendet Oliver an den Kinderhilfsfonds der Rotary Foundation.

Sei auch Du dabei!

Dein Problem: Keine Kontakte? Der Omko löst`s!

Kontakte sind das wichtigste im Onlinemarketing. Ohne Kontakte keine Unterstützung. Ohne Unterstützung keinen Erfolg.
Darum war ich am Wochenende bei den Affilidays meines guten Freundes Ralf Schmitz. Was er dort verkündet hat war ein Riesenschock für mich: Es waren die letzten Affilidays: Aus – Schluss – vorbei… Und diesmal ist es amtlich. Es war die letzte Veranstaltung dieser Art. Schade, denn das Netzwerken war echt genial. Auch diesmal wieder. Ich habe viele neue Kontakte geknüpft. Super Kontakte zu großartigen Onlinemarketern.

Allen Teilnehmer der Affilidays haben wir noch mal einen genialen Rabatt eingeräumt. So günstig gibt es diesen Kongress nie wieder.

Dein Problem: Keine Kontakte? Der Omko löst`s!

Ich habe mir auch viele wertvolle Tipps geholt, z.B. von Christine Weismayer, der Internet-Oma. Das ist keinesfalls despektierlich gemeint, sondern das sagt sie selbst von sich. Aber eigentlich ist sie, wenn überhaupt nur vom Alter her die Internet-Oma. In Wirklichkeit hat sie geniale Tipps, die Sie am Samstag-Abend weitergab. Da konnte ich mich nur bedanken und ihr meinen Respekt zollen: Was Christine mit ihren fast 70 Jahren im Onlinemarketing bewegt, ist schon phänomenal. Da habe ich sie natürlich gleich gefragt, ob sie nicht beim Omko 2019 als Speakerin dabei sein möchte. Und ich darf Dir hier voll Stolz mitteilen, dass sie zugesagt hat. Danke liebe Christine…

Im September kommt der diesjährige Omko

Allen Teilnehmer der Affilidays haben wir noch mal einen genialen Rabatt eingeräumt. So günstig gibt es diesen Kongress nie wieder. Aber: Eigentlich nur für Affilidays-Teilnehmer.
Aber: Ich möchte Dir, als treuer Leser meiner Infos, nun den selben Rabatt bieten.

Wenn Du jetzt zuschlägst, kannst Du am 8. und 9. September in Ingolstadt dabei sein.

Und noch eine gute Nachricht, die sich in Köln ergeben hat: Nachdem Ralf keine Affilidays mehr veranstaltet, wird es den Omko nun jährlich geben. Nun, das ist doch was. Und Ralf ist dabei…

Mehr gibt es auch in Kürze, wenn ich Dir meine nächsten VIP-Infos schicke.

Ich würde mich echt freuen, wenn Du, wie zahlreiche Affilidays-Teilnehmer, wie z.B. Maik, Christian, Christine, Andy, Fritz, Hannah, …, auch zum Omko kommst. Ich bin natürlich auch da und freue mich jetzt schon auf den Kongress.

Gerne kannst Du mir auch auf diese Mail antworten, falls es einen Grund gibt, warum Du nicht zum Omko kommen möchtest.

Übrigens waren auch viele Omko-Speaker auf den Affilidays. Unter anderem mein Freund Oliver Pott, der einmal mehr meinte: Der Omko ist mein Lieblingskongress, wegen der familiären Atmosphäre. Ich freue mich, wenn Du heute Teil der Omko-Familie wirst.

Übrigens sind bei den VIP-Tickets auch Ratenzahlungen möglich.

>